#1

Lucciola mit Baby (Anenzephalie)

in Herzlich Willkommen! 21.04.2015 12:14
von Lucciola | 274 Beiträge

Hallo ihr lieben anderen Mamis,

Mein Mann und ich haben letzte Woche die schlimme Diagnose Anenzephalie für unser Baby bekommen. Wir stehen nun vor der schwierigsten Entscheidung unseres Lebens. Wir haben liebe Freunde und eine tolle Familie, die uns unterstützen, trotzdem habe ich das Gefühl, alleine dazustehen mit dem Gedanken, unser Kind auszutragen. Da wir die Diagnose sehr früh bekommen haben (ich bin jetzt in der 15.SSW), ist es auch noch ziemlich genau ein halbes Jahr bis zum Geburtstermin, wenn unser Baby so lange lebt, aber da sein Herz stark ist und es sich so lebendig im Fruchtwasser herumbewegt, gehe ich einmal davon aus. Ich wäre dankbar für ganz konkrete Erzählungen, wie ihr diese Zeit gefüllt habt, um die Schwangerschaft trotz dem traurigen Ausgang, als etwas Schönes zu erleben oder zumindest die Zeit nicht nur als ein Warten auf den Tod zu durchleben.

Alles Liebe euch allen, die ihr auch so traurig seid wie ich oder vielleicht auch schon ein bisschen weiter seid,
Lucciola


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

Lucciola mit Baby (Anenzephalie)

in Herzlich Willkommen! 21.04.2015 12:33
von Ces | 3.118 Beiträge

Liebe Lucciola,

ein liebes Willkommen hier bei uns.
Es ist schön, dass du uns gefunden hast, denn nun hast du die Möglichkeit, von den Erfahrungen anderer Mamsi znd Papis zu profitieren.
Ich schließe deinen Beitrag hier, damit wir in Ruhe im geschützten Bereich weiterschreiben können.
Bis gleich!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Lucciola mit Baby (Anenzephalie)

in Herzlich Willkommen! 21.04.2015 12:34
von iko | 533 Beiträge

Liebe Lucciola!

Ich komme gerade eher zufällig rein und finde Deine so frische Nachricht!!!
Es tut mir wahnsinnig leid, dass Du das erleben musst! Ich weiss ganz genau, wie das ist, denn im Juni vor bald fünf Jahren haben wir die gleiche, niederschmetternde Diagnose für unsere kleine Valentina bekommen. Es war in der 14. SSW und der Tag der Diagnose und die danach sind die schlimmsten, die ich in meinem Leben erlebt habe!
Es ist furchtbar, wenn einem von einem zum nächsten Augenblick so brutal der Boden unter den Füssen weggezogen wird. Alle Hoffnung, alle Perspektive, einfach alles scheint wegzubrechen.
Trotz dieser katastrophalen Situation, in der Ihr seid, bin ich "froh", dass Du hier gelandet bist! Wenn Dir jemand helfen kann, dann sind wir es hier. Davon bin ich überzeugt. Natürlich kann niemand Dein geliebtes Baby wieder gesund machen oder Euch aus dieser schweren Lage herauszaubern. Und genau diese beiden Optionen scheinen am Anfang das Einzige zu sein, was irgendwie auszuhalten wäre. Aber es gibt Wege, die Du und Ihr MIT Eurem Baby gehen könnt.
Wir alle haben hier diese Erfahrung gemacht, den ein oder anderen Weg für unsere Familie gefunden. Und wir möchten Euch gern dabei helfen, Euren Weg zu finden.
Das wichtigste in Eurer Situation heute ist: Nehmt Euch bitte Zeit! Auch ein Abbruch würde Euch nicht aus der Trauer herauszaubern können. Auch wenn man in der Panik hofft, dass das der Fall sein könnte. Gebt Euch jetzt die Zeit, aus dem ersten Schock herauszukommen. Du bist hier gelandet und ich bin sicher, dass einer der Admins Dich ganz zeitnah freischalten wird für den geschlossenen Bereich. Dort kannst Du ganz viel nachlesen darüber, wie es uns allen ergangen ist und Du kannst jede (!) denkbare Frage stellen, ohne dass das ganze Internet mitlesen kann.
Ich möchte Dir gerne alle Informationen und allen Beistand geben, den man als unbekannter Mensch geben kann.
Unter anderem habe ich unsere Erlebnisse in einem geschlossenen Blog festgehalten, da lade ich DIch gern ein. Wenn Du magst können wir aber auch mailen oder telefonieren!
Ich umarme Dich unbekannterweise,
Deine iko


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Lucciola mit Baby (Anenzephalie)

in Herzlich Willkommen! 21.04.2015 12:34
von iko | 533 Beiträge

Oh:-)! Caro war schon da! Ich kopiere meine Antwort gleich in den geschützten Bereich!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Lucciola mit Baby (Anenzephalie)

in Herzlich Willkommen! 21.04.2015 12:34
von Ces | 3.118 Beiträge

Schau, hier ist dein neuer Beitrag:

Lucciola mit Baby (Anenzephalie)


zuletzt bearbeitet 21.04.2015 12:38 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Lucciola mit Baby (Anenzephalie)

in Herzlich Willkommen! 21.04.2015 12:39
von Ces | 3.118 Beiträge

So, jetzt war es kurz kompliziert, aber jetzt müsste alles passen...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nuntia
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 358 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1600 Themen und 23855 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen