#1

Abby mit Mia und Zoe

in Herzlich Willkommen! 13.06.2011 07:37
von Abbygale | 104 Beiträge

Nachdem ich schon hier und da meinen Senf dazugegeben habe, möchte ich mich der Richtigkeit halber auch mal kurz an dieser Stelle vorstellen.

Ich (26) lebe mit meinem Mann (30) am Niederrhein, Nähe der holländischen Grenze.
Ich bin bereits 3-fache Strnchenmami, nach 2 sogenannten Früh-Aborten (2002+2009)
brachte ich unsere Tochter Mia (2010) in der 22. SSW still zur Welt, sie hatte Anencephalie.
Jetzt bin ich aktuell in der 21. SSW und erwarte wieder eine Tochter, Zoe... Sie hat Trisomie 21.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Abby mit Mia und Zoe

in Herzlich Willkommen! 13.06.2011 13:03
von Ces | 3.118 Beiträge

Liebe Abbygale,

dich meinte ich jetzt weniger mit dem Hinweis oben ;) Von dir haben wir ja schon was gelesen.
Ich hoffe, euch geht´s gut?
Schreib dir dann noch in dein Thema!

Liebe Grüße!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Abby mit Mia und Zoe

in Herzlich Willkommen! 13.07.2011 00:10
von Angela Rosenthal | 17 Beiträge

puuuh..... jetz muss ich doch mal ganz tief durchatmen, meine tochter starb auch an anzephalie und wir haben eine behinderungswiederholungswarscheinlichkeit von bis zu 25 % und uns toßdessen für eine erneute ssw entschieden...nur leider lässt sie seit 9 monaten auf sich warten... aber das was du durchgemacht hast ist ja heftig... wobei du dir bestimmt auch sagst- lieber down syndrom und lebend als wieder zum Engel geboren (so würde ich zumindest denken) wie gehts dir damit ?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Abby mit Mia und Zoe

in Herzlich Willkommen! 23.07.2011 10:23
von Abbygale | 104 Beiträge

@Angela
Ganz genau so sehen wir BEIDE das.
Wir freuen uns auf unsere Prinzessin, egal ob mit der ohne Handicaps.
Sie darf leben und was am wichtigsten ist, sie selbst wird in der Lage sein,
ein lebenswertes Leben zu führen.
Hätte ich in dieser Schwangerschaft wieder ein Sternchen zur Welt bringen müssen,
wäre der Kinderwunsch (zumindest was das selbst Austragen angeht)
für mich damit abgeschlossen gewesen. So, wie es jetzt ist, können wir uns sogar vorstellen,
später noch ein Geschwisterchen auf natürlichem Wege zu bekommen. :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: April18
Besucherzähler
Heute waren 230 Gäste und 24 Mitglieder, gestern 299 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1611 Themen und 24015 Beiträge.

Heute waren 24 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen