#16

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 19:54
von Ces | 3.118 Beiträge

Liebe Shila,

es tut mir so schrecklich leid.
Aber eines ist gewiß: deine Kleine ist am schönsten Ort der Welt. Sie hat alles, was sie braucht. Wärme, Geborgenheit, Liebe, Mama. Wenn sie zu schwach ist, dann wird sie gehen. Jedes Kind nimmt seinen ganz eigenen Weg. Streichelt über dein Bäuchlein, nehmt Kontakt zu ihr auf, schickt ihr ganz viel Liebe!

Meine Emily ist auch im Bauch gestorben. Auch sie war die letzten Tage recht ruhig.
Es ist sehr traurig und es macht einen fast wahnsinnig, nicht zu wissen, ob das Baby noch lebt. Aber letztlich hat es nichts Gefährliches oder Schreckliches, wenn das Baby gestorben ist - außer natürlich der Tatsache, DASS es gestorben ist und man es nicht mehr lebend begrüßen kann.

Ich habe so einen Angelsound hier. Ich konnte nicht ohne, einmal am Tag wollte ich wissen, ob sie lebt, v.a. deshalb weil ich sie ja noch nicht spüren konnte und wir jederzeit mit ihrem Tod rechnen mussten (wir haben in der 13. Woche erfahren, was los ist und in der 22. Woche ist sie gestorben. Ich hab sie nur knapp 2 Wochen überhaupt gespürt).

Und auch ganz wichtig: alles, was dir noch wichtig erscheint an Besorgungen und Erinnerungsstücken/Fotos/Gipsabdruck Bauch/was auch immer - kannst du auch noch machen, falls Leonie schon gestorben sein sollte. Es eilt auch hier nichts. Es ist medizinisch nicht bedenklich, wenn man sein verstorbenes Kind in sich trägt. Man könnte sogar ein natürliches Einsetzen der Wehen abwarten. Natürlich ist es psychisch möglicherweise sehr belastend.

Wenn du magst, können wir auch telefonieren.
Drück dich ganz fest!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 19:58
von elli83 | 139 Beiträge

Oh Shila,
Nein...es tut mir sooo leid, dass Leonie nun scheinbar doch früher geht als gedacht. Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Ich wünsche Dir, dass Du in all dem Schmerz weiter Deinem Gefühl folgen und Dich von und mit ihr verabschieden kannst.

Stille Grüße
Elli


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 20:02
von Ces | 3.118 Beiträge
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 20:11
von Alexandra | 110 Beiträge

((((Shila+Leonie+Julius+Leonie-Papa))))

Kann Dein Mann sich freinehmen?

Meine Gedanken sind bei Euch. Ich wünsche Euch einen Weg, wie er richig ist für Euch, für Leonie.

Liebe Grüße Alex


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 20:27
von Shila | 1.319 Beiträge

Hallo Caro,

vielen Dank für deine Links. Jetzt muss ich sogar grad lächeln, denn über deine Seiten bin ich hier auf dieses Forum gestoßen. Du leistest wirklich tolle Arbeit!

Mir gehts wie dir. Ich spür meine Kleine auch erst seit gut zwei Wochen und jetzt soll´s das schon wieder gewesen sein? Ich hab mir so große Hoffnungen gemacht, dass sie es sogar bis zur "eigentlichen" Geburt schaffen kann... Ich wollte noch so viele Erinnerungen schaffen, z. B. mit Babybauch zur Hochzeit gehen, in der wir Ende Oktober bei einer befreundeten Hebamme in Thüringen eingeladen sind, oder Fotos mit Babybauch in unserem eigenen Haus. Ich hab mir auch schon über einen modernen kirchlichen Liederabend Ende September gefreut, der für Leonie sicher auch schön gewesen wäre...

Irgendwie hab ich jetzt das Gefühl, es sei mir nicht vergönnt, alles nach meinen Vorstellungen vorzubereiten... Alle Ansprechpartner sind derzeit im Urlaub, und eine Hebamme habe ich auch noch nicht. Vielleicht sollte ich doch in Regensburg entbinden. Ich wollte eigentlich noch was zum Anziehen nähen oder jemanden drum bitten, für mich was zu nähen. Selbst das hab ich noch nicht auf die Reihe gekriegt. Wenigstens hat mir meine liebe Schwester jetzt im Urlaub ein Mützchen gestrickt (in der jetzigen Größe) und ein kleines Erinnerungsmützchen aus der selben Wolle als Schlüsselanhänger.

Sie wollte mir auch beibringen, wie man so Strickanleitungen liest und in die Tat umsetzt, aber dafür ist es wahrscheinlich auch schon zu spät dazu. Es klappt noch nicht mal, dass ich das Buch "Gute Hoffnung - jähes Ende" geliefert bekomme (aufgrund der Urlaubsituation kanns sein, das es erst in einer Woche geliefert wird)...

Ich fühl mich grad ziemlich auf verlorenem Posten.

@Elli: Lieb von dir. Ich drück dich mal...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 20:36
von Ces | 3.118 Beiträge

hallo shila,

in dem buch steht nichts, was nicht schon irgendwo auf meinen seiten stünde ;) für danach ist es vielleicht noch ganz gut.
iko und ich finden es eher - naja, durchwachsen. bei den elternberichten im buch sind auch abbrüche bei turner-syndrom und t21 dabei, das ist ein bißchen schmerzhaft für mamis, die sich für ihr kind entschieden haben... bzw. iko, die einen süßen sohn mit t21 hat.

wegen entbindung in regensburg: in der hedwigs haben sie eine klinikbox mit sternenkinderkleidung (klinikaktion der schmetterlingskinder) - aber was eigenes machen wäre sicher viel schöner. kannst du nähen? so ein einschlagtuch ist schon schnell genäht! ich kann auch für dich bei der klinikaktion nachhorchen, ob dir was geschickt werden kann, falls du in eine andere klinik gehst als nach regensburg.
schöne sachen gibt es auch hier: www.sternenkindchen.de - der kuschelbody ist sehr süß! geliefert wird freilich schnell!

mann, so ein mist alles.
wenn ich dir irgendwie helfen kann, melde dich. wie gesagt, gerne auch telefonisch.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 21:18
von Alexandra | 110 Beiträge

Liebe Shila,

oh ich kann Deine Gedanken nachvollziehen, habe ja auch schon seit WOchen immer wieder Blutungen.

Was wiegt Leonie denn jetzt ungefährt? Ich habe hier ein Set, aus dem Luna mittlerweile herausgewachsen ist (Du siehst, ich habe auch Vorsorge getroffen), handgenäht von einer lieben Bekannten, aus ganz weichem Jersey. Pucksäckchen und Oberteilchen. Dürfte bei ca. 300 Gramm passen. Außerdem habe ich mein aktuelles Set doppelt, sollte für etwa 500-700 Gramm passen, auch hangenäht. Pucksäckchen aus weichem Nickystoff und Oberteilchen aus Jersey. Wenn Du magst, mache ich Dir gern Bilder.

Frage mich gern auch per EMail an, heute war ich zwar oft hier, bin ich aber nicht jeden Tag alexandra@stillen-und-tragen.de

Liebe Grüße Alex


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 21:21
von Ces | 3.118 Beiträge

das ist aber sehr lieb von dir alexandra...

shila, und falls dir doch viel an dem buch liegt: ich habs natürlich hier und gebe es dir gerne!


zuletzt bearbeitet 22.08.2011 22:07 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 22:02
von Shila | 1.319 Beiträge

Liebe Alexandra,

ein liebes Dankeschön für dein Angebot. Ich werde vielleicht darauf zurückgreifen. Ich hab mir den Kuschelbody angesehen, der ist wirklich sehr süß. Eine Größe, geschweigedenn ein Gewicht von meiner Leonie weiß ich bis heute noch nicht. Ich muss bereits kommenden Donnerstag wieder zur Kontrolle. Der Arzt meinte, das es wirklich ernst ist. Dann soll er mir, wenn´s noch geht, per Ultraschall ausmessen. Heute beginnt meine 22. SSW (also 21+0).

Ich hab jetzt noch ne Liste angelegt, was ich alles noch so brauche. Mein Mann hat momentan leider kein Gespür dafür, dass ich das jetzt sofort brauche... Irgendwie hatte ich nach der Diagnose so ein Gefühl, ich müsste die Dinge, die mir wichtig sind sofort erledigen, hab mich aber immer wieder das ausreden lassen. Man sollte wirklich seinen Gefühlen trauen.....


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 22:17
von Ces | 3.118 Beiträge

liebe shila,
wenn deine kleine etwa zeitgerecht ist von der größe, dann halte ich ein gewicht von etwa 300g und eine körpergröße von etwa 25cm für realistisch. emily wurde bei 21+3 geboren und wog 450g das war aber nur aufgrund der wassereinlagerungen. und zu klein war sie auch - wachstumsretardierung wegen des uts.

das mit der liste finde ich gut, und ja, auf sein gefühl zu hören ist nicht verkehrt. das ist mir schon oft so gegangen, dass ich meinem gefühl nicht vertraut habe und mich hinterher ärgern musste.

für deinen mann ist alles auch viel abstrakter, er hat ja leonie nicht im bauch. und wenn er heute auch beim termin nicht dabei war, dann hat er auch die aussage des arztes "nur aus zweiter hand". ich glaube viele männer tun sich da sehr schwer in dieser situation, es ist ja auch eine unvorstellbare situation. und letztlich wisst ihr ja erst seit gut 3 wochen was los ist! da ist alles noch so neu und unbegreiflich. vielleicht geht er anders mit allem um, aber lass dich nicht beirren, du machst das toll.

ich helfe, wo ich kann, du musst nur bescheid geben, wenn ich was tun kann.


zuletzt bearbeitet 22.08.2011 22:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#26

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 22.08.2011 22:23
von Ces | 3.118 Beiträge

ich habe jetzt außerdem alles in den schwangerschaftbereich kopiert, das ist ein bißchen privater...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#27

RE: Unser 3. Kind ist nich lebensfähig!

in Herzlich Willkommen! 23.08.2011 12:09
von Emmysmama | 242 Beiträge

Liebe Shila,

ich habe grade bestürzt deien Zeilen gelesen das Leonie vielleicht schon im Sterben ist. Es macht mich unheimlich traurig. Uns wurde es damals gesagt (ich hab die Diagnose ja erst in der 24.SSW bekommen) das es sein [u]könnte[u] das Emily bereits im Bauch verstirbt wenn sie zu schwach ist. Sie hat aber noch bis zur 34.SSW bei mir geblieben und ist dann bei der Geburt sehr still gewesen und wurde reanimiert aber das habe ich ja schon mal erzählt. Emily hat sich zwischendurch auch immer mal ein paar Tage bewegt war allgemein immer sehr ruhig mein FA meinte es wäre normal bei so einer schweren Krankheit. Ich wünsche mir auf jeden Fall für euch das sich Leonie noch nicht entscheidet zu gehen sondern noch etwas bleibt. Ich drücke dich mal ganz fest.

Lg
Elke


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noa Sophie
Besucherzähler
Heute waren 159 Gäste und 22 Mitglieder, gestern 239 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1618 Themen und 24063 Beiträge.

Heute waren 22 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen