#1

Informationen zur Vorstellung

in Herzlich Willkommen! 24.03.2011 11:09
von Ces | 3.118 Beiträge

Herzlich Willkommen im Elternforum von Weitertragen e.V.

Grundsätzlich sind natürlich alle Betroffenen, Angehörige, Freunde, Fachpersonal und Interessierte herzlich eingeladen in diesem Forum zu lesen und sich am Forenbetrieb zu beteiligen. Es sind alle herzlich eingeladen, dieses Forum zu einem hilfreichen Ort des Austausches zu machen, aber auch des Akzeptierens, wenn - nach umfassender, reiflicher Überlegung - sich dennoch jemand für einen Abbruch entscheidet.

Insbesondere richtet sich dieses Forum aber an:

- Eltern, die gerade eine Diagnose erhalten haben und die nun eine Entscheidung treffen sollen (und egal, wie die Entscheidung ausfällt: sie wird akzeptiert werden. Unser wichtigstes Anliegen ist, dass die Entscheidung wohl überlegt und informiert getroffen wird!)

- Eltern, die sich nach auffälligem pränatalen Befund für ihr Kind entschieden haben und ihre Erfahrungen dazu (positiv wie negativ) gerne teilen möchten (infauste Prognose, nicht lebensfähig)

- Eltern, die sich nach auffälligem pränatalen Befund für ihr Kind entschieden haben und nun ihr Kind hier im Leben haben und ihre Erfahrungen teilen möchten

Umfassende Informationen zu unserer Arbeit sind auf unserer Webseite unter www.weitertragen.info zu finden.

***

Es geht hier nicht darum, einen Abbruch nach medizinischer Indikation zu verurteilen, sondern darum, positive und heilsame Erfahrungen in Bezug auf das Austragen eines kranken/ behinderten Babys zu thematisieren und weiterzugeben.

Es geht darum, Alternativen zu einem Schwangerschaftabbruch aufzuzeigen und zu leben.
Es geht darum, alle Fragen, Ängste und Unsicherheiten in diesem Zusammenhang zu besprechen und auszuräumen. Viele falsche Vorstellungen geistern durch die Köpfe vieler Menschen, weil Grundlagen und Erfahrungen zur Beurteilung der neuen Situation fehlen. Diese Grundlagen sollen geschaffen werden, um eine wirklich selbtsbestimmte Entscheidung treffen zu können.

Wir sind davon überzeugt, dass ein Abbruch der Schwangerschaft es nicht "leichter" macht oder die zunächst schreckliche, hilflose Situation "abkürzt" - vielmehr kommt nach einem Abbruch zum Verlust des Kindes noch die Tatsache hinzu, das Leben des Kindes aktiv beendet zu haben.
Wir sehen das von daher nicht als einen "leichteren Weg" an, auch und v.a. nicht auf lange Sicht. Natürlich spielen bei der Entscheidungsfindung die Art der Erkrankung/ Behinderung und die persönlichen Lebensumstände eine ganz entscheidende Rolle.

***

Wir bitten alle neuen Mitglieder, sich hier kurz vorzustellen (eigenes Thema eröffnen). Nach der Vorstellung und Prüfung wird freigeschaltet und das Thema hier geschlossen. Wir schreiben dann im geschützten Bereich weiter.

Die Vorstellung vielleicht eher etwas knapper halten und dann bei den Erfahrungsberichten oder im geschützten Bereich ausführlicher schreiben! Vielen Dank!

Das Team von Weitertragen e.V.


zuletzt bearbeitet 09.05.2017 20:29 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Wer hier richtig ist & Vorstellung

in Herzlich Willkommen! 14.11.2011 10:08
von Ces | 3.118 Beiträge

ZEITLICHER RAHMEN FÜR DIE VORSTELLUNG

Da es hier um sehr persönliche Themen geht, hätten wir gerne, dass alle sich innerhalb von etwa 1-2 Wochen vorstellen. Es ist kein Problem, wenn jemand eher nur still mitlesen möchte, jedoch wüssten wir dann trotzdem gerne, wer hier ist und warum.

Stellt sich jemand nicht vor, gehen wir davon aus, dass kein Interesse an einem Austausch besteht. Der Account wird dann nicht gelöscht, aber in die Benutzergruppe "Gäste" verschoben. Es bestehen dann die gleichen Leserechte, wie bei nicht registrierten Usern. Möchte jemand zu einem späteren Zeitpunkt wieder richtig registriert sein, so kann das gerne wieder eingerichtet werden (in diesem Fall bitte eine Email schreiben an kontakt@weitertragen.info )

Vielen Dank für das Verständnis!


zuletzt bearbeitet 10.02.2017 23:10 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Wer hier richtig ist & Vorstellung

in Herzlich Willkommen! 18.04.2012 15:12
von Ces | 3.118 Beiträge

Hallo an alle, die sich neu registriert, aber noch nicht vorgestellt haben:

Euer Benutzername erscheint schwarz - das heisst nichts anderes, als dass ihr noch nicht für ALLE Bereiche freigeschaltet seid. Das ändert sich aber nach der Vorstellung und mit aktiver Beteiligung am Forenbetrieb.

Wir haben jetzt einfach noch ein paar Abstufungen bei den Benutzerrechten eingeführt, um einen gewissen Schutz der Intimsphäre zu gewährleisten!

Vielen Dank für das Verständnis!


zuletzt bearbeitet 10.02.2017 23:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: April18
Besucherzähler
Heute waren 129 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 266 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1611 Themen und 24015 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen