#1

Vacterl Syndrom

in Herzlich Willkommen! 26.08.2011 22:13
von SenaMama | 1 Beitrag

Hallo zusammen,

ich habe auch in der Schwangerschaft erfahren, dass unsere Tochter einige Fehlbildungen hat:

- grosse Gehirnklappe
- ein Herzgefäß zu viel
- Nierenstau
- zu wenig Fruchtwasser für die SSW
- eine Naberatherie hat gefehlt

Wir bekamen die Frage gestellt, ob wir unser Baby abtreiben wollen. Ein klares Nein. Dann wurde uns geraten eine Fruchtwasseruntersucphung machen zu lassen. Die wir auch machen ließen.

2 Wochen später, wurde uns gesagt, dass sich das Gehirn zu 100% zurück gebildet hat. Und die Entwicklung voran geht, jeodch wird ihr Baby klein und zierlich. Habe mir deshalb keine Gedanken gemacht, weil unsere grosse auch zierlich ist.

Ja, die Schwangerschaft verlief eigentlich immer eine Woche beim Fa. und die andere Woche beim Feindiagnostiker. Ich war immer vor den Terminen angespannt.. Jedoch wusst ich auch es ist gut, zu wissen was nach der Geburt auf uns zu kommt bzw. mich für das richtige Krankenhaus entschieden. In der Schwangerschaft sich beim Kinderchirugen vorgestellt.

Wegen der Niere wurde in der 38.SSW eingeleitet. Die Zeiten nach der Geburt bis zur Op (3 Tage danach) waren sehr schlimm.

Kurzgesagt, meine kleine hat auch eine Ösophagusatresie (hat man in der SW nicht gesehen), Harnleiterverengung deshalb der Neirenstau, 2 Herzfehler, ein Herzgefäß zuviel. Meine Sena hat 2 op´s schon hinter sich. Aber ihr geht´s gut. Sie trinkt halt immer noch nicht wirklich die Menge die sie trinken "soll". Aber sie nimmt zu.

Es ist bissal oberflächlich und durcheinander erzählt aber die Zeit war nicht einfach.

Ja, dann einen schönen Abend!

lg von SenaMama
(Sena ist 5 Monate jung)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Vacterl Syndrom

in Herzlich Willkommen! 27.08.2011 21:05
von Ces | 3.118 Beiträge

Liebe Mama von Sena,

herzlich Willkommen hier im Forum.
Von diesem Syndrom habe ich noch nie gehört. Ich werde natürlich versuchen, auch hierzu Informationen zu sammeln.

Ich hoffe, deiner Tochter geht es weiterhin gut und sie entwickelt sich schön weiter!
Freue mich, mehr zu lesen!

Liebe Grüße!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noa Sophie
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste und 3 Mitglieder, gestern 227 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1618 Themen und 24064 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen