#16

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 15.06.2012 21:45
von Desi84 | 162 Beiträge

Liebe Natascha,

es tut mir so leid, dass Eure kleine Lilli nicht bei Euch bleiben durfte. Es ist so traurig. Mein herzliches Beileid!

Ich wünsche Euch für die nächste Zeit ganz viel Kraft!

Stille Grüße
Desiree


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 16.06.2012 14:01
von Shila | 1.319 Beiträge

Liebe Natascha,

ich schließe mich den anderen an und möchte dir auch mein herzliches Beileid aussprechen. Deine kleine Lilli hat eine tolle Mama! Ich wünsche dir alles Liebe und ganz viel Kraft für die kommende schwere Zeit.

Fühl dich sanft umarmt.

Traurige Grüße


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 16.06.2012 14:38
von Hannahs_Mama | 595 Beiträge

Liebe Natascha,

es tut mir so unendlich leid, daß eure Lilli nicht bei euch bleiben durfte.

Ich wünsche Euch für die kommenden Tag ganz viel Kraft und liebe Menschen, die euch zur Seite stehen.

Lydia


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 17.06.2012 09:41
von niggilein | 170 Beiträge

Liebe Natascha,

auch mir tut es unendlich leid für Euch!! Ich glaube, in solch einer Situation findet man nie die richtigen oder geeigneten Worte.
Ich zünde eine Kerze für eure Kleine an und hoffe ihr geht es jetzt gut, dort wo sie ist.

Lass dich lieb drücken,

Nicole


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 17.06.2012 16:55
von Bommel | 451 Beiträge

Liebe Natascha,

es tut mir leid, das Lilli nicht nicht bei euch bleiben durfte!

Nun ist sie bei unseren anderen Sternenkindern und sieht auf uns nieder.

Ich wünsche Dir für die kommende Zeit viele liebe Menschen um dich herum und sende dir ein paar Sonnenstrahlen!

Fahrt ruhig ein paar Tage weg, es wird euch guttun!

Laß dich lieb umarmen! *knuddel*


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#21

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 17.06.2012 19:44
von selma75 | 140 Beiträge

Liebe Natascha,
Es ist so traurig,daß ihr eure kleine Lilli gehen lassen musstet.
Ich wünsche euch viel Kraft für die nächste Zeit,und liebe Menschen,die euch auffangen.
Liebe Grüße!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#22

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 18.06.2012 11:02
von Klatschmohn | 1.674 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich möchte ich - auch im Namen meines Mannes - bei Euch allen von ganzem Herzen bedanken. Für die vielen lieben Worte und guten Wünsche, für die angezündeten Kerzen und Gebete der letzten Tage, aber auch für die wundervolle Unterstützung in den letzten schweren 4 Wochen!

In den nächsten 2 Wochen werde ich kaum zum Schreiben kommen. Für ein paar Tage kommt meine beste Freundin zur Unterstützung zu uns, anschließend fahren wir für 1 Woche in Urlaub. Das hat uns auch mein Arzt gleich empfohlen...

Anfang Juli werden wir Lilli dann in aller Stille beisetzen. Kommenden Donnerstag treffen wir uns mit unserer Pfarrerin zu einem ersten Gespräch. Im Moment überlege ich, welches Lied / welche Lieder wir bei Lilli´s Beisetzung (von CD) spielen lassen könnten. Habt ihr hier schöne Vorschläge?

Ich wünsche Euch für die kommende Zeit alles alles Gute!

Danke
Natascha


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#23

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 18.06.2012 22:38
von Elija | 1.618 Beiträge

Liebe Natascha,
gut, dass Du in den Tagen liebe Unterstützung hast, und ich wünsche Euch, dass die Urlaubswoche guttut!
Ich finde es immer ganz besonders, wenn bei einer Beerdigung auch ein Osterlied gesungen wird, auch wenn das bei dem, was man gerade erlebt, alles andere als naheliegend ist. Für mich hat das sogar ganz den Charakter eines Protestliedes: Man singt vom Festhalten an der irren Hoffnung, gegen die Realität, die einen gerade umgibt, gegen alles, was man gerade erfahren hat...,und von Freude mitten im Schmerz...
Ich wollte Dir noch sagen, falls Du villeicht noch Fragen zur Diagnose, Prognose usw. von Lilli hast, das heißt, Dich die Warum-Frage umtreibt- ich würde versuchen, nach bestem Wissen und Gewissen zu antworten.
Liebe Grüße
Cornelia


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#24

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 19.06.2012 14:30
von Shila | 1.319 Beiträge

Liebe Natascha,

bei der Beerdigung meiner Mama haben wir auch Osterlieder gesungen und ich fand das sehr passend. Bei Leonie habe ich allerdings keine üblichen Kirchenlieder gewählt. Eher modernerer Art z. B. dieses:

http://www.youtube.com/watch?v=hsU8jemStDs&feature=related

Ein anderes modernes Kirchenlied habe ich passend zur Melodie umgetextet. Dann hatten wir auch noch ein "Engel"-Lied. Leider kann ich gerade meine Schwester nicht fragen, ist scheinbar schon ein sehr altes Kinderlied. Vielleicht finde ich es auch noch.

Was ich aber auch noch gerade zufällig gefunden habe ist dieses hier:

http://www.youtube.com/watch?v=YUb1qsp60nI

Ich finde es sehr schön und auch den Text sehr passend. Vielleicht gefällt euch sowas. Mal sehen, vielleicht finden sich noch paar Anregungen für euch.

Ganz lieben Gruß


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#25

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 20.06.2012 16:52
von Hannahs_Mama | 595 Beiträge

Sollen es ehr christliche Lieder sein (du schreibst ja von einem Gespräch mit einer Pfarrerin) oder andere Lieder? Ich persönlich finde die alten Choräle sehr schön.

das lied finde ich vom Text sehr schön und auch irgendwie passend:
http://www.life-is-more.at/life/gedichte...gottes_wege.php

Wir hatten:
Weiß ich den weg auch nicht - Eingangslied von CD
Von Guten mächten wunderbar geborgen - gesungen von uns
Wie ein Strom von oben - gesungen von uns
Näher mein Gott zu Dir - Ausgangslied von CD
Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt - Geigenstück instrumental als der Sarg runter gelassen wurde

Mußt du mal googlen, ob euch davon was gefällt.

Ansonsten vielleicht:

tears of heaven (hat eric clapton für seinen sohn geschrieben, der tötlich verunglückt ist)
precious child http://www.karentaylorgood.com/free_mp3_downloads.html (kannst du hier kostenlos downloaden, das lied geht mir total unter die haut)

Hier noch 2 Gedichte, die vielleicht auch was wären. Das 2. hatten wir auch auf die Karten mit den Liedern gedruckt, die wir in der Kapelle ausgelegt haben

Der Gärtner
Es kam der große Gärtner und vertraute mir
ein Pflänzlein an, bestimmt zu seines Gartens Zier.
„Ich hol’ es wieder, sagte er voll Freundlichkeit,
„bis dahin pfleg’ und zieh es auf mit Zärtlichkeit.“

In meiner Hut die kleine Pflanze wuchs, gedieh, -
solch eine Blüte wie sie brachte, hab’ ich nie zuvor gesehn.
Die Farbenpracht, der Duft so rein,
des Frühlings ganze Schönheit kann nicht schöner sein.


Mein Herz war voller Entzücken und Glückseligkeit,
die Blume mein war wohl die schönste weit und breit.
Der Wunsch, sie zu behalten, brannte tief in mir.
Ach, könnt’ sie bleiben mir in meinem Garten hier.


Der Gärtner kam zurück, so wie er’s hat gesagt,
die Pflanze wollt er sehen, da ward ich ganz verzagt,
die Blume war mir ja als Gut nur anvertraut,
sein Wille war mir klar. – Was klopft mein Herz so laut?


„Sie ist vollkommen“, sprach der Gärtner, beugte sich
und nahm so liebevoll die Kostbarkeit an sich.
„Auf diesem Boden bald die Blütenpracht vergeht,
in meinem Garten jedoch ewig sie besteht.“


So sprach der Gärtner und ließ mich allein,
die Blume aber darf im Himmelgarten sein.
Sie blüht nun dort in ewig schöner Herrlichkeit,
einst werd’ auch ich sie wiedersehn – in Ewigkeit.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mein Kind

Wie eine Knospe verwelkt ohne Duft
Wie eine Kerze erlischt ohne Luft
Wie Seifenblasen zerplatzen im Wind
So ist mein Mädchen, so ist mein Kind.

Knospe, die nie von der Sonne geblendet
Kerze, die nie ihr Licht hat gespendet
Schillernde Farben der Hoffnung geschwind
So war mein Mädchen, so war mein Kind.

Ich hab gewartet und fröhlich gelacht
Und immer öfter des Nachts mal gewacht
Ich war so glücklich wie Schwangere sind
Nun lieg ich da, doch wo bist DU, mein Kind?

Wie ist so grausam der Tod, unser Feind
Wie hab den Schmerz ich ins Kissen geweint
Wo gibt es Trost für ein blutendes Herz?
Oh Gott, mein Vater, still meinen Schmerz.

Ich will nicht fragen warum noch wozu
Halte mich fest bis mein Herz kommt zur Ruh
Wiege mich sanft wie das Kornfeld im Wind
Lass mich es spüren, ich bin ja dein Kind.

Gib mir viel Kraft für die Zeit die mir bleibt
Gib deine Liebe, die Ängste vertreibt
Gib neue Hoffnung auch wenn tränenblind
In deinen Armen umarm ich mein Kind.

© Irene Epp


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#26

RE: Ein leises Hallo, unser Baby ist nur auf der Durchreise

in Herzlich Willkommen! 09.07.2012 11:00
von Klatschmohn | 1.674 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, es ist ok, wenn ich einfach unter meinem bisherigen Tread weiterschreibe. Weiß nicht so recht, wo ich es sonst platzieren soll. Oder vielleicht kann man den ganzen Tread auch irgendwo hin verschieben?... naja, egal...

Am vergangenen Freitag haben wir unsere kleine LILLI nun bestattet. Ganz in unserer Nähe, denn unser Dorf hat nur etwas mehr als 1.000 Einwohner..., da liegt alles nah beieinander. Es tut gut, sie jetzt hier zu haben, bringt mir noch etwas mehr innere Ruhe.

Unsere Pfarrerin hat uns wunderbar begleitet und Lilli und uns einen sehr liebe- und würdevollen Abschied ermöglicht. Es war ein ganz stiller Abschied, nur die Pfarrerin, der Bestatter und mein Mann und ich. Wir haben uns aus einem Bauchgefühl heraus für diesen Rahmen entschieden und es war für uns gut so...
Vielen Dank nochmals für die Musikvorschläge. "Precious Child" von Karen Taylor-Good passte wirklich wunderbar. Wir haben es zum Eingang gespielt. Außerdem wählten wir "Nordlicht" von David Plüss, ein Instrumentalstück. Und zum Abschluss "Hold me Jesus" von Rich Mullins.

Sehr schön finde ich den "Segen für unser totes Kind" von Pastorin i. R. Hanna Strack. Wir bekamen ihn im Krankenhaus und unsere Pfarrerin verlas ihn bei Lillis Beerdigung. Ich möchte diesen gern mit euch teilen:


Segen für unser totes Kind

Du warst ein Kind der Hoffnung,
unsere Liebe umhüllte dich,
unsere Fantasie schmückte dein Leben aus.

Du warst ein Kind der Freude.
Wie eine Blüte ging unser Herz auf,
denn wir erwarteten dich voll Sehnsucht.

Du warst ein Kind des Lebens.
Wir wollten Leben weitergeben
und uns selbst beschenken lassen.

Du bleibst unser Kind.
Doch du bist ein Kind der Sehnsucht,
das zu einem Kind der Trauer wurde.

Du hast sie nicht gesehen,
den Sonnenglanz und die Mondsichel.
Du hast nicht in unsere leuchtenden Augen geschaut.

Nun aber siehst du das Licht,
das strahlende, wärmende Licht
der Liebe Gottes.
Auch du wohnst im Hause Gottes,
wo viele Wohnungen sind.

Du bist gesegnet
du Kind der Hoffnung, der Freude
und des Lebens.
Und mit dir ist gesegnet
unsere Trauer um dich,
du Kind bei Gott.


(Hanna Strack, Pastorin i. R.)


Am Nachmittag waren wir mit unserer Tochter sowie zwei befreundeten Paaren samt Kindern beim Friedhof. Wir haben viele bunte Luftballons steigen lassen mit kleinen Kärtchen, Grüßen, Bildern... Der Himmel war strahlend-blau und wir haben uns Lilli ganz nah gefühlt.

Den Umständen entsprechend geht es mir ganz gut. Ganz klar, ich vermisse Lilli sehr, es tut weh und meine Gedanken kreisen manchmal pausenlos um sie und das was gescheihen ist. Aber Ich fühle mich sehr stabil - manchmal frage ich mich, ob das "normal" ist, oder ob mich alles irgendwann noch viel stärker einholt.
Aber wahrscheinlich ist das viele darüber reden und schreiben wie eine Therapie. Und ich stelle nicht die Frage nach dem "WARUM" - nach dem Tod einer Freundin vor fast 9 Jahren habe ich schmerzhaft lernen müssen, dass das keinen Sinn macht, dass es keine Antwort darauf gibt...

Ihr Lieben, ich grüße Euch und wünsche Euch allen von Herzen alles Gute!

Bis bald
Eure Natascha


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Noa Sophie
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 227 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1618 Themen und 24064 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen