#1

Felix-David

in Herzlich Willkommen! 28.04.2013 20:38
von Felix-Mama | 37 Beiträge

Im Februar 2012 erhielten wir die Nachricht das unser 3. Kind eine freie Trisomie 18 habe, am 6. April 2012 war Stichtag. Natürlich waren wir geschockt, ich konnte es gar nicht realisieren und habe bis zum Schluss gehofft. Wir waren bei vielen Ärzten und entschlossen uns dann gemeinsam mit den Kinderärzten und Gynäkologen, die Geburt am 3.4. einzuleiten, vorher wollten die Ärzte nicht aus medizinischen Gründen, konnte ich dann auch verstehen, aber ich wollte Felix unbedingt lebend sehen. Am 25. März platzte dann meine Fruchtblase und es wurde ziemlich schnell ein Notkaiserschnitt gemacht, weil ich kaum Wehen hatte und Felix nicht mehr lange durchgehalten hätte. Gott sei Dank brauchte ich keine Vollnarkose. Als ich ihn nach der Geburt im Arm hatte, tat er mir so furchtbar leid und ich hätte ihn gehen lassen können.
Im Vorfeld hatten wir mit den Ärzten abgeklärt, dass sie ihn einmal nur nach der Geburt reanimieren dürfen. Der Arzt sagte, hätten sie die Diagnose im Vorfeld nicht gewusst, hätten sie wie bei allen anderen Neugeborenen mit Startschwierigkeiten auch Hilfe geleistet.
Felix wurde einmal reanimiert und dann konnte er alleine atmen.
Am nächsten Tag war ich nur bei ihm und habe ihn im Krankenhaus noch taufen lassen. Er war 40 cm und knapp 2000 g leicht. Er hatte ein so süßes Gesicht.
Organisch hatte er einen schweren Herzfehler, Klumpfüße und die Hände waren missgebildet. Kurze Zeit vorher war ich bei einer Herzkardiologen in der Uni-Klinik, wäre er später stabiler gewesen, hätten sie aufgrund des Herzfehlers auch eine kleine OP durchgeführt, um ihn sein Leben zu erleichtern, aber nur was auch wirklich möglich gewesen wäre. Am 26. März schoben die Schwestern mich zu Felix auf die Intensivstation, damit ich permanent bei ihm sein konnte. Am 28. März ist er dann in meinen Armen gestorben. Ich habe es ihm gewünscht aus tiefer Liebe.
Meine Kinder, da 2 und 6 fanden ihn bezaubernd, sobald ich die Diagnose hatte, wussten sie Bescheid und dass war für uns alle gut.
Die Ärzte und Schwestern haben mir und meiner gesamten Familie alles ermöglicht, um die Zeit mit Felix zu genießen. Sie waren voller Mitgefühl.
Ziel war, Felix mit nach Hause zu nehmen. Wir hatten im Krankenhaus, die gesamte Zeit Kontakt mit dem Kinderpflegedienst, die sich um uns gekümmert hätten.
Ich habe eine tiefe Sehnsucht nach meinem Kind und schwer ist es für mich, wenn ich Kinder sehe, deren Alter er jetzt hätte. Wir haben ein Grab und es fällt mir nicht immer leicht dort zu stehen, aber ich glaube doch, dort auch einen Teil meiner Trauer verarbeiten zu können.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 28.04.2013 20:44
von Ces | 3.118 Beiträge

Liebe Mama von Felix,

ein ganz liebes Willkommen heir im Forum.
Ein Jahr ist nun schon vergangen, seit dein kleiner Felix geboren wurde. Wie geht es dir heute?

Ich hoffe, du fühslt dich hier wohl und der Austausch hilft dir ein wenig in deiner Trauer.

Einen ganz lieben Gruß!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 28.04.2013 20:54
von Felix-Mama | 37 Beiträge

Liebe Caro,

eure Seite hilft mir sehr. Ich denke jeden Tag an Felix und manchmal überkommt mich die Traurigkeit. Ich bin dankbar und glücklich 2 gesunde, süße Kinder zu haben.

Ganz lieben Gruß,

Birgit


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 28.04.2013 21:23
von Klatschmohn | 1.659 Beiträge

Liebe Birgit,

ein herzliches Willkommen hier im Forum, ich hoffe ebenfalls, Du fühlst Dich hier wohl und verstanden.

Ein Jahr ohne Felix liegt ja bereits hinter Dir. Hast Du Deinen persönlichen Weg der Trauer gut gehen können und wirst gut begleitet von Deiner Familie? Es freut mich zu lesen, dass Deine Kinder Dir so viel Kraft geben können. Ich bin auch dankbar um unsere Große...


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 28.04.2013 21:34
von MariesMama | 533 Beiträge

Liebe Birgit,

schön, dass du da bist! Marie hat im August schon ihren 6. Sternengeburtstag und ich denke auch noch jeden Tag an sie! Zum Glück habe ich auch 3 Erdenkinder, die mich auch ein wenig über den Verlust hinweg trösten, ich kann dich gut verstehen!
Fühl dich wohl hier bei uns!

Lg
Elke


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 28.04.2013 21:53
von Sternen-Lilly | 1.374 Beiträge

Liebe Birgit,

herzlich willkommen bei uns. Es tut mir leid, dass euer Felix nur so kurz bei euch bleiben konnte. Doch man kann in deinen Zeilen deine tiefe Liebe zu ihm lesen. Konntest du das erst Jahr gut aushalten. Ich habe es als sehr schwer empfunden und fand den ersten Geburtstag wie eine Erlösung und Befreiung. Seit dem geht es mir zunehmend besser. Ich hoffe, dass auch du deinen Weg durch die Trauer gefunden hast.

Lieben Gruß


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 29.04.2013 06:40
von selma75 | 140 Beiträge

Liebe Birgit,
Auch von mir ein herzliches Willkommen hier.
Unser Sohn hatte genau wie Felix, am 6.4.2012 VET,Karfreitag.
Er wurde schon im November still geboren.
Ich denke auch jeden Tag an ihn,und in meinen Gedanken wächst er immer mit.
Momentan ist er ein kleiner dicker Wonneproppen,der versucht,seine ersten Schritte zu machen....

Liebe Grüße


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 29.04.2013 20:34
von Sandra*Elena | 1.075 Beiträge

Liebe Birgit,

herzlich Willkommen und vielen Dank für deinen Bericht.

Als selbstbetroffenen Schwangere finde ich es unheimlich wichtig Erfahrungen im Vorfeld zu lesen. Auch wenn es mich natürlich sehr bedrückt und traurig macht. So richtig einstellen auf das was mich erwartet kann ich mich wahrscheinlich sowieso nicht, Trotzdem hilft es mir eine gewisse Vorstellung zu bekommen. Auch wenn deine Zeit mit Felix sehr kurz war finde ich es schön, dass du sie genießen konntest.

Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Kraft.

LG
Sandra


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 30.12.2013 19:27
von Felix-Mama | 37 Beiträge

Ich wünsche euch allen ein gesundes, glückliches Jahr 2014, mögen sich Eure Wünsche erfüllen!

Ich denke oft an Euch und Eure Schicksale. Ich vermisse mein Kind so wie viele von Euch auch, ihr gebt mir Kraft und manchmal macht es mich zu traurig ins Forum zu kommen, ich fühle mich mit Euch verbunden.
So, das musste mal raus.


Ich wünsche Euch Gottes Segen,

alles Liebe
Birgit


zuletzt bearbeitet 30.12.2013 19:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Felix-David

in Herzlich Willkommen! 30.12.2013 21:32
von Glückskind | 1.244 Beiträge

Einen guten Rutsch ins neue Jahr,daß wünsche
ich dir liebe Birgit auch! Ganz liebe
Grüße Tanja


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: April18
Besucherzähler
Heute waren 126 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 266 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1611 Themen und 24015 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen