#1

ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 05.11.2013 20:59
von selkie | 220 Beiträge

hallo zusammen,

ich möchte mich auch gerne vorstellen.

warscheinlich werde ich nicht sehr aktiv hier im forum sein. ich bin auch nicht betoffen.

ich habe im sommer meine zweite tochter gesund zuhause zur welt gebracht. beim lesen der einschlägigen elternlektüren bin ich zufällig auf die geschichte der kleine anouk in der schweiz gestoßen. mich hat das sehr berührt ,wie die familie mit dem thema umgegangen ist. ich habe einige berichte über kranke babys gelesen, die die mütter ausgetragen haben. dann hat mein vater mir die stattgottes gegeben, in der von leonie berichtet wurde. so bin ich hierher gekommen.

ich würde gerne still mitlesen, wenn das ok ist. dieses thema läßt mich nicht mehr los. gerne würde ich auch familien emotional begleiten, die diesen schweren weg gehen. oder auch aktiv helfen, wenn jemand aus meiner nähe ist.

liebe grüße
selkie


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 05.11.2013 22:12
von Klatschmohn | 1.659 Beiträge

Hallo liebe Selkie,

ich möchte Dir herzlich Willkommen sagen hier im Forum.

Es freut mich persönlich sehr, dass Du Dich für unsere Geschichten interessierst und wir offensichtlich auch Außenstehende mit "unserem Thema" erreichen konnten. Und ich bin mir sicher, dass auch Nicht-Betroffene, die aber das nötige Maß an Empathie und Feinfühligkeit besitzen, hier eine Stütze für Betroffene Eltern sein können.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 05.11.2013 22:52
von silvanapapa | 1.617 Beiträge

Liebe Selkie,

genau wie Natascha freue auch ich mich sehr, dass du als Nicht-Betroffene dich so sehr für dieses sensible Thema interessierst. Daher heisse ich dich hier im Forum auch herzlich willkommen. Leider ist das Austragen kranker Babies in der Gesellschaft immer noch ein grosses Tabuthema und uns als Betroffenen ist es sehr wichtig, dass hierüber mehr aufgeklärt wird.
In naher Zukunft wird in einer der grössten deutschen Tageszeitungen ein Artikel mit unserer Geschichte über unsere geliebte Silvana erscheinen. Die Reporterin, die uns interviewt hat, hat einen sehr berührenden Bericht geschrieben. Ich hoffe sehr, dass ganz viele Menschen ihn lesen werden und dass er ein wenig zum Nachdenken anregt. Wir finden diese Öffentlichkeitsarbeit sehr wichtig und waren daher auch sofort bereit, uns für dieses Thema zur Verfügung zu stellen.
Liebe Selkie, es ist schön, dass du hierher gefunden hast und als Aussenstehende versuchen möchtest, betroffene Eltern auf ihrem schweren Weg zu begleiten. Alles Liebe,
Jens


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 05.11.2013 23:56
von Elija | 1.617 Beiträge

Hallo Selkie,
auch ich finde es schön, dass Dich nach dem Lesen der Artikel für diese Thema interessierst, das wohl als so unerträglich empfunden wird, dass es die meisten Menschen ganz weit von sich wegschieben.
Herzlich Willkommen hier und herzlichen Glückwunsch zur Geburt Deiner Tochter!
Ich bin auch nicht betroffen, jedenfalls nicht so, wie leider die meisten Eltern hier, denn meine zweite Tochter hat der Prognose nicht lebensfähig getrotzt und ist heute ein munteres Kleinkind von 2 1/2 Jahren.
Ich hoffe, es wird hier niemand Stillschweigen von Dir erwarten, weil Du diese schmerzlichen Erfahrungen nicht teilst und Du darfst Deine Gedanken gern auch einfühlsam und unaufdringlich mitteilen!
Liebe Grüße,


zuletzt bearbeitet 06.11.2013 00:08 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 06.11.2013 16:53
von Glückskind | 1.244 Beiträge

Liebe Selkie!
Ein herzliches Willkommen und schön das
du dich,für dieses Thema so interissierst.Ich
bin auch nicht so betroffen,auf jeden Fall anders,
als die anderen Mütter hier.Aber mir ist es auch
ein Herzensanliegen,alle Betroffenen Mütter,so
gut es geht,zur Seite zu stehen.
Ganz liebe Grüße Tanja


zuletzt bearbeitet 06.11.2013 16:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 16.11.2013 21:49
von selkie | 220 Beiträge

hallo zusammen,

es freut mich sehr dass ihr mich alle so herzlich begrüßt habt. ich war mir nicht so sicher ob ich hier erwünscht bin.

immer wiede lese sich still mit bei den freigeschaltenen forumbeiträgen. mir fällt es aber schwer sie zu kommentieren, da ich selbst ja nicht betroffen bin und mich da nur bis zu einer gewissen grenze einfühlen kann. wie heftig das dann wirlich ist kann ich mir ja auch nur vorstellen. aber ich finde eure antworten wahnsinnig einfühlsam.... sicherlich werde ich auch nohc meine hemmungen verlieren und dann mal ab und an was dazu schreiben....

liebe grüße
caro


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 16.11.2013 22:10
von Glückskind | 1.244 Beiträge

Liebe Caro!
Noch eine liebe Caro,hier im Forum.Trau dich
ruhig,über deinen Schatten zu springen.Ich bin
sicher,daß du dieses Forum,ganz bestimmt bereichern
wirst.Und wir beissen nicht!Gib dir Zeit!!!
Ganz liebe Grüße Tanja


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 16.11.2013 22:20
von selkie | 220 Beiträge

danke Tanja, das freut mich dass hier so offene menschen sind!

lg caro


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 16.11.2013 23:04
von Klatschmohn | 1.659 Beiträge

Hallo Caro,

ich möchte mich Tanja gerne anschließen: Trau Dich ruhig und schreibe, wenn Du das Gefühl hast, etwas dazu passendes auf dem Herzen zu haben. Die ersten Male sind sicherlich am schwierigsten, doch wir beissen tatsächlich nicht .


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: ich möchte mich auch vorstellen

in Herzlich Willkommen! 16.11.2013 23:25
von silvanapapa | 1.617 Beiträge

Liebe Caro,

auch ich möchte dich gerne ermutigen, deinen Gedanken zu unseren Geschichten freien Lauf zu lassen. Ich bin mir sicher, dass deine Beiträge eine Bereicherung für dieses Forum sein werden. Alles Liebe,
Jens


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: April18
Besucherzähler
Heute waren 127 Gäste und 15 Mitglieder, gestern 266 Gäste und 26 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1611 Themen und 24015 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen