#1

Schon wieder...

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 07.12.2017 10:25
von Noa Sophie | 6 Beiträge

Unsere bzw. Meine Geschichte in Fakten...
Am 22.5.2017 habe ich mein liebes Baby Noa Sophie Tod auf die Welt bringen müssen es wurde nie fest gestellt, ob den ein Junge oder ein Mädchen war.
Wir haben das Baby bei seinem Opa im Grab beerdigt. Bei mir wurde eine Gerinnungsstörung diagnostiziert und mein Verdacht, dass das Baby schwere Behinderungen hatten, die es nicht leben ließen half mir.

Außerdem würde ich im Oktober schon wieder mit einem positiven Attest belohnt. Wie in den letzten Wochen der Schwangerschaft mit Noa Sophie hatte ich auch jetzt wieder ein blödes Gefühl und bin zur Ärztin... ich dachte eigentlich das schlechte Gefühl rührt daher, dass die andere Verlust noch nicht verarbeitet ist - ABER es wurde ein Nabelbruch vermutet. Am 14. habe ich nun den Termin zum Organultraschall... im Moment ist alles nur eine Vermutung... aber ich brauche Menschen, die evtl. Diese Diagnose kennen, die mir sagen können, was passiert, die das Gefühl kennen ein totes / todgeweihtes Baby im Bauch zu haben. Bis jetzt lebt hier noch ein wenig Hoffnung... aber ich kann nicht schon wieder ein Baby so spät und ggf. Tot auf die Welt bringen... alles in mir sträubt sich dagegen....


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Schon wieder...

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 07.12.2017 19:31
von Klatschmohn | 1.860 Beiträge

Liebe Mama von Noa Sophie,

ich sage Dir erst einmal herzlich Willkommen hier im Forum. Es tut mir sehr leid, dass Du Dein(e) Noa Sophie gehen lassen musstest. Dass Du nun bereits in solcher Sorge um Euer Folgebaby sein musst, ds ist wirklich traurig und ich bin froh, dass Du in dieser großen Ungewissheit den Weg zu uns ins Forum gefunden hast.

Ich habe Dich soeben für den internen Bereich freigeschalten. Besonders möchte ich Dich gleich auf diesen Beitrag aufmerksam machen. Die kleine Malou hatte eine Omphalocele und wurde erfolgreich operiert. Ich selbst kenne hier im Kindergarten ein fast 6-jähriges Mädchen, das ebenfalls eine Omphalocele hatte und putzmunter ist.
Omphalozele ich weiß nicht weiter......

Lies Dich gerne erst einmal durch die Beiträge, die Dir wichtig erscheinen. Unter "Schwangerschaft - Austausch für Schwangere, die nicht wissen, ob ihr Baby leben wird" eröffne ich Dir gleich einen Beitrag, der dann im geschützten Bereich steht. Dort kann nicht das ganze WWW mitlesen und es ist mehr Raum für teils sehr persönliche Fragen, Gefühle und Gedanken.

Ich hoffe, wir können Dich hier ein Stück Deines Weges begleiten. BItte scheue Dich nicht, alles zu fragen, was Dir auf dem Herzen liegt. Und nehmt euch die Zeit, die ihr braucht, wenn euch das Treffen irgendwelcher Entscheidungen abverlangt wird.

Den Beitrag in der Vorstellung schließe ich jetzt.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evabernadette
Besucherzähler
Heute waren 36 Gäste und 9 Mitglieder, gestern 146 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1760 Themen und 25395 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen