#1

Ändern, Bearbeiten und Löschen von Beiträgen

in Ändern und Löschen von Beiträgen 24.05.2018 22:37
von Weitertragen | 71 Beiträge

Bearbeiten von Beiträgen:
Ein Forum lebt vom Austausch. Da sich die Beiträge in einem Thread aufeinander beziehen, sollten sie spätestens, wenn darauf geantwortet wurde, nicht mehr verändert werden. Wir haben deshalb eine Frist geschaltet, nach der ein eingestellter Beitrag nicht mehr nachbearbeitet werden kann. Sollte es dennoch Gründe geben, einen Text nachträglich zu bearbeiten, wendet Euch bitte an einen der Administratoren.

Löschen von Beiträgen:
Die Beiträge sind Eigentum des Schreibers. Wir haben Respekt davor, dass sich die Wahrnehmung mit der Zeit ändert und es sein kann, dass jemand Texte, die er ins Forum gestellt hat, später gelöscht haben möchte. Das ist das Persönlichkeitsrecht jedes einzelnen.
Sollte das der Fall sein, wendet Euch bitte an einen der Administratoren.

Bevor Ihr das tut, bedenkt aber bitte Folgendes:

- Auch wenn Ihr Euch nicht mehr aktiv am Austausch hier beteiligt, können Eure Beiträge und die Antworten, die Ihr bekommen habt, für andere eine große Hilfe sein, die sich gerade in einer ähnlichen Situation befinden wie Ihr, als Ihr hier aktiv Hilfe und Verständnis gesucht und gefunden habt.

- In den Antworten, die Ihr auf Eure Beiträge bekommen habt, steckt sehr viel Zeit und Herzblut anderer Forumsmitglieder. Wenn Ihr Eure Beiträge löscht, verlieren alle anderen, die sich darauf beziehen, ihren Sinnzusammenhang und werden wertlos.

- Ihr habt hier Begleitung, Unterstützung und Trost gesucht und sicher auch ein Stück weit gefunden und ganz selbstverständlich angenommen. Ihr habt das gefunden, weil andere Euch ihre Kraft und Zeit zur Verfügung gestellt, nach einfühlsamen Worten und Hilfen gesucht und ihre ganz persönlichen Erfahrungen geteilt haben. Fragt Euch bitte, ob es fair ist, mit einem Verweis auf Persönlichkeitsrechte und Privatsphäre anderen diese Hilfe zu verweigern.

- Meinungen können und dürfen sich ändern. Nur wer sich selbst hinterfragt und reflektiert, entwickelt sich. Da kann es passieren, dass man zu einem späteren Zeitpunkt manches anders sieht und auch anders formulieren würde.
Es ist ein Zeichen von Stärke, zu einer solchen Entwicklung zu stehen.
Zu sagen: "Das sehe ich heute anders.", ist keine Schwäche, sondern Ausdruck von persönlicher Entwicklung. Stellt man fest, dass man frühere Ansichten heute nicht mehr uneingeschränkt teilt, braucht das also nicht zwangsläufig dazu zu führen, frühere Beiträge zu löschen oder zu überarbeiten.

- Ziel unseres Forums ist es, einen reichen und vielfältigen Erfahrungsschatz aufzubauen, zu pflegen und weiterzutragen und allen, die hier Hilfe suchen zur Verfügung zu stellen. Das gelingt nicht, wenn jeder, der Abstand sucht, hier einen Lückentext hinterlässt, dem jeder Sinnzusammenhang fehlt.
(Elija)
(5/2018)


zuletzt bearbeitet 26.05.2018 21:46 | nach oben



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JessicaLe999
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste und 4 Mitglieder, gestern 119 Gäste und 27 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1791 Themen und 25714 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen