#1

Trisomie 18

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 30.11.2016 17:33
von ladyfarfalla | 4 Beiträge

Hallo. Auch ich möchte mich hier kurz vorstellen.
Ich bin 26 Jahre alt und in meiner ersten Schwangerschaft mit unserem Sohn Aaron.
Beim zweiten Routineultraschall in der 21. SSW wurde ein Nabelbruch und ein zwei Wochen zu kleines Kind festgestellt. Meine Ärztin überwies mich zum Feinultraschall und machte noch einen Termin für den selben Tag aus. Dort kamen dann noch Fehlbildungen an Armen und ein nicht ausgebildetes Kinn hinzu. Ich war sehr geschockt als der Arzt mir sofort zu einem Abbruch riet. Erst als ich ihm nicht zustimmte erzählte er mir, dass er vermute unser Sohn leide an Trisomie 13 oder 18 und wäre somit nicht lebensfähig.
Nach einigem Hin-und-Her habe ich einige Tage später eine Fruchtwasseruntersuchung machen lassen mit dem Ergebnis Trisomie 18.
Wir haben uns dazu entschieden unseren Sohn auf seinem Weg zu begleiten und die Schwangerschaft nicht abzubrechen. Als ich dies den Ärzten mitteilte zeigten diese großes Unverständnis und meinten meine Schwangerschaft würde sowieso nicht mehr lange bestehen.
Nun bin ich schon in der 29. SSW und mein Bauch wird immer runder.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Trisomie 18

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 30.11.2016 20:06
von Sita | 4 Beiträge

Hallo ladyfarfalla,
die Ärzte glauben manchmal alles zu wissen, dabei kann es einfach keiner wissen, wie lange so eine besondere Schwangerschaft bestehen bleibt. Ich bin sicher, Euer Sohn spürt Eure Liebe.


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Trisomie 18

in Herzlich Willkommen im Forum von WEITERTRAGEN e.V. 30.11.2016 22:08
von Klatschmohn | 1.840 Beiträge

Liebe Ladyfarfalla,

ein herzliches und gleichzeitig trauriges Willkommen hier bei uns im Forum. Es tut mir sehr leid, dass ihr die Diagnose Trisomie18 für Euren Sohn Aaron erhalten habt. Gleichzeitig bin ich froh, dass Du in dieser so schweren Situation den Weg hierher zu uns gefunden hast.

Leider hören wir immer wieder, dass bei der Diagnose Trisomie18 (und bei vielen anderen Diagnosen) sofort zum Abbruch geraten - manchmal gar gedrängt - wird. Im ersten Schock, im Chaos der Gefühle nachdem einem der Fußboden sprichwörtlich unter den Füßen weggezogen wurde, passiert es dann immer wieder, dass diesem Angebot/Drängen gefolgt wird. Keine Zeit, aus der Schockstarre zu erwachen, sich selbst und den eigenen Weg zu finden.
Ich bin sehr froh, dass ihr euch diese Zeit offensichtlich genommen und den Ärzten die Stirn geboten habt. Und letztlich kann, wie Sita schon schrieb, niemand sagen, wie lange Euer Aaron bei Euch bleiben wird.

Wir haben hier im Forum in den letzten Jahren einige Betroffene und ihre Kinder mit Trisomie18 begleiten dürfen. Manche dieser Kinder verstarben tatsächlich noch in der Schwangerschaft, andere aber überlebten die Geburt und durften ein paar wertvolle Minuten/Stunden/Tage des gegenseitigen Kennenlernens bei ihren Eltern bleiben. Gerade ist hier eine Userin aktiv (Mrs Ricarda), deren Tochter mit T18 jetzt ein paar Wochen alt ist. Und die kleine Elena unserer Sandra (@Sandra*Elena) ist nun bereits ca. 3 1/2 Jahre alt. Du siehst, es ist so vieles möglich.

Liebe Ladyfarfalla, jetzt möchte ich Dir erst einmal Zeit lassen, Dich hier einzulesen und Dich zu orientieren. Und ich möchte Dich einladen, Dir unter der Rubrik "Schwangerschaft" ein eigenes Thema für Dich und Aaron anzulegen. Das ist dann im geschützten Bereich, in dem nicht das ganze WWW mitlesen kann.
Ich hoffe, wir können Dir in den nächsten Wochen und Monaten ein wenig zur Seite stehen, Dir eine Stütze sein und Dich auffangen, wo es nötig ist. Scheue Dich nicht, alle Fragen zu stellen, die Dir auf der Seele liegen.

Seid ihr denn zumindest seitens einer Hebamme gut betreut und begleitet? Habt ihr liebe Menschen an Eurer Seite, die den Mut und die Kraft haben, Euren Weg mit Aaron mit Euch gemeinsam zu gehen?


nach oben
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lenchen18
Besucherzähler
Heute waren 75 Gäste und 16 Mitglieder, gestern 102 Gäste und 21 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1746 Themen und 25216 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen