#31

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 08.11.2014 19:46
von Hope8 | 16 Beiträge

Sandra ich wünsche dir gute Besserung und schnelle Genesung!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 09.11.2014 16:42
von Sandra*Elena | 1.075 Beiträge

Danke liebe hope. Also eine Risikoschwangerschaft klingt ja erst ganz dramatisch aber heute wird man bereits darunter eingestuft wenn man vorher einen Kaiserschnitt oder Fehlgeburt hatte. Die Kosten der häufigen Ultraschalluntersuchungen trägt bei euch die Krankenkasse und wird für die Ärzte sicherlich wichtig sein um den weiteren Verlauf genau zu dokemntieren.

Ich würde dir auch empfehlen,dass du dir alle Fragen notierst und beim nächsten Termin fragst. So hatte ich das auch gemacht. Meistens ist man viel zu aufgeregt und hat wieder alles vergessen

LG :)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 09.11.2014 21:35
von Hope8 | 16 Beiträge

Wie recht du Hast, werd das direkt mal machen :-)


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 27.11.2014 18:03
von Hope8 | 16 Beiträge

Hallo ihr lieben.
Hatte heute wieder fa termin.
Dem baby geht es gut und auch die fehlbildung ist laut fa nicht viel gewachsen. Vor 4 Wochen war es 1cm und nun 2,4cm.
Hab auch den Bericht von dem langzeit test bekommen alles gut, dort konnte auch keine trisumi festgestellt werden.
Jetzt wissen wir auch zu 100prozent das es ei Junge wird! Xy stand drauf :-)
Ich freue mich seeehr über einen zweiten Sohn :-)

Mittwoch hab ich wieder termin bei der Spezialistin. Hoffe sie berichtet auch nur positives :-)


Liebste grüße an euch :-* :-* :-*


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 28.11.2014 19:20
von Mudan | 219 Beiträge

Hallo Hope,

das freut mich, dass auch das Langzeitergebnis unauffällig blieb und es deinem kleinen Schatz gut geht. Hoffen wir weiter, dass sich die Omphalozele nicht noch mehr vergrößert. Alles Gute euch!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 29.11.2014 22:01
von Klatschmohn | 1.611 Beiträge

Liebe Hope,

ich freue mich sehr, auch diesmal solch gute Nachrichten von Euch zu lesen! Ich wünsche Euch eine möglichst positive Entwicklung der Omphalozele, damit der kleine Mann nach seiner Geburt einen bestmöglichen Start hat!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 16.12.2014 14:42
von Hope8 | 16 Beiträge

Hallo ihr lieben. Beim letzten Besuch bei der Spezialistin, war die Fehlbildung noch größer geworden. Die Nabel Schnur sei auch ganz schön strapaziert :-(
So War es am 3.12
Am Samstag War ich im kh und da war die Fehlbildung noch größer geworden. Habe jetzt angst das die Nabelschnur reißen wird :-(
Morgen habe ich wieder Termin beim fa.
Kann das echt schnell passieren das die Nabelschnur reist? 😦


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 17.12.2014 21:30
von Klatschmohn | 1.611 Beiträge

Liebe Hope,

zu Deiner Frage bzgl. Nabelschnur kann ich nichts sagen. Ich hoffe sehr, eure heutige Untersuchung verlief wieder etwas positiver und de Prognosen sind trotz allem nicht all zu schlecht. Wie weit bist Du inzwischen in der Schwangerschaft?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 19.12.2014 20:23
von Kathrin | 13 Beiträge

Liebe Hope,auch ich hoffe Du hast Euren Termin gut überstanden. Wenn man bedenkt,dass eine Nabelschnur nach der Geburt geschnitten wird,kann ich mir fast nicht vorstellen,dass sie reissen könnte. Ich bin mittlerweile in der 29 SSW und es kamen nach so vielen Abs auch einige Aufs...Tritte ...wachsen..Kampfgeist meines Babys.ich wünsche Dir von Herzen Kraft und Zuversicht und hoffentlich auch freudige Momente an und mit Deinem Baby. Du bist dem Baby schon jetzt so eine gute Mama,die kämpft und einfach "nur" da ist,dass tut sicher gut.Alles Liebe Dir! Kathrin


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 26.12.2014 20:06
von Hope8 | 16 Beiträge

Hallo ihr lieben. Und erst mal Frohe Weihnachten! :-)
Den Termin hätte ich mit schenken können! :-(
Ich hatte eine andere Ärztin als sonst und diese war extrem im Zeitdruck, der kleine wurde kurz beobachtet und die Fehlbildung wurde vermessen (sie sieht sooooo riesig aus :-( .) Dann war sie auch schon fertig. Ich fragte wie groß der kleine sei, sie meinte knapp 15cm schätzt sie, da meinte ich das er letzte mal schon auf 20 cm gemessen wurde, da meinte sie ganz genervt:ja ich sagte doch schätze ich:.
Als ich dann fragte wie groß die Fehlbildung sei, meinte sie 4,4cm. Da meinte ich natoll dann ist sie ja in 4 Wochen schon wieder fast das doppelte gewachsen. Von ihr kam dann ein:damit muss man rechnen, schließlich wächst ja alles: ich meinte das mir das klar sei, ich aber so große Angst hätte das noch was passiert, da meinte sie dad soll ich doch bitte mit der Spezialistin besprechen.
Und das wars dann auch schon.

Am 14.1 hab ich endlich den Termin mit den Kinderärzten.
Dem kleinen geht es denke ich soweit guuut, er ist ordentlich Fußball am spielen :D bin nun in der 23ssw :D


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 27.02.2015 19:01
von Hope8 | 16 Beiträge

Huhu :)
Nach laaaaaanger Zeit melde ich mich mal wieder.
Bin mittlerweile in der 32 ssw. Hatte diese Woche wieder termin bei der Spezialistin, ihr werdet es nicht glauben. Die Fehlbildung ist seit über 8 wochen nicht weiter gewachsen! :-) die Ärzte sind total überrascht und Glücklich, sie gehen auch nicht mehr davon aus das sie jetzt noch extrem groß wird.
Dem kleinen geht es auch wunder wunder wunderbar! Alle sind sehr zufrieden mit dem kleinen Mann und seiner Fehlbildung.
Sie ist ab dem bauchnabel nur 2cm groß, also nur in dem Bereich ist der Dünndarm drinne.
Dann wurde ein langes Geburts Gespräch geführt, da alles sooo super ist wurde mir zu einer normalen Geburt geraten! Es besteht für den kleinen bei einer normalen Geburt absolut kein Risiko! Selbst wenn er nachts käme und nicht alle Ärzte im Haus wären (was aber sehr seltend passiert bei so einem großen kh) wäre es absolut nicht schlimm. Denn bei dem kleinen Befund muss er garnicht direkt operiert werden. Er muss zwar trotzdem direkt auf die intensiv Station, aber er bekommt auch erst mal seine zeit um in der Welt anzukommen.

Hach Mädels was soll ich sagen???
Ich bin meeegaaaaaa Glücklich! Erleichtert! Froh! Mir fällt ein riesiger Stein vom Herzen! Vor mehreren Monaten hätte niemand mit diesem tollen "Ergebnis" gerechnet.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE: vorstellung Hope8

in Herzlich Willkommen! 23.02.2016 18:26
von Hope8 | 16 Beiträge

Ich wollte euch einmal ein bisschen was schreiben.

Habe mich lange nicht gemeldet...

Milo ist am 8.4.15 per ks auf die Welt gekommen. Ich habe mir den ks gewünscht, weil mir mein Gefühl das ganz ganz stark gesagt hat. Obwohl die Ärzte ja gesagt hatten ich dürfte normal entbinden.
Was soll ich sagen, hoch lebe das muttergefühl! Wären dem ks stellte sich nämlich raus das die Fehlbildung doch größer War als gedacht und eine normale Geburt hätte großen Schaden angerichtet, wenn er es denn überhaupt lebend raus geschafft hätte.

Nach dem ks wurde er direkt operiert, zwei Stunden hat das alles gedauert. Ab da lag er im künstlichen koma für 4 tage. Seine Narbe wurde von tag zu tag besser so das wir am tag 5 schon das erste mal kuscheln durften.
Am tag 14 durften wir auch schon nachhause. Mit einem komplett gesundem kleinen Jungen. Er hat außer der Narbe keinerlei Einschränkungen oder sonstige beschwerden.
Mittlerweile ist er 10 Monate und macht seinen Papa, seinen Bruder und mich jeden Tag zu den glücklichsten Menschen.

Mein Mann spricht schon von Kind Nr 3 :D
Aber ich brauche erst noch was Zeit das geschehene zu verarbeiten, denn so kurz und knapp wie ich es geschrieben habe, War es gar nicht. Ich wollte jetzt nur nicht bis ins kleinste Detail gehen und meine ganzen Ängste und sorgen die ich hatte hier aufliesten.

Ganz ganz liebe grüße an euch.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Nuntia
Besucherzähler
Heute waren 10 Gäste und 2 Mitglieder, gestern 358 Gäste und 20 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 1600 Themen und 23855 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei Facebook



Xobor Ein eigenes Forum erstellen